Am Schillercarré, BA1 und BA2

Wohnbebauung Am Schillercarré, Ettlingen

Am nördlichen Eingangsbereich der Stadt Ettlingen wurde das Grundstück des ehemaligen Autohauses Zschernitz als Konversionsfläche städtebauliche neu geordnet und in vier Bauabschnitten neu geplant und bebaut. Grundlage der Planung waren die städtebaulichen Vorgaben aus dem Bebauungsplan „Karlsruher Straße Süd“ der Stadt Ettlingen.

Die ersten beiden Bauabschnitte mit drei Gebäuden wurden als Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 40 Wohneinheiten entwickelt.


Standort:
Thomas-Mann-Straße, Ettlingen

Bauherr:
WLH Anlage- und Organisationsberatung GmbH, Schumacherstraße 18, 76275 Ettlingen

Entwurf:
Dipl.-Ing. Eberhard Fichter

Projektleitung:
Dipl.-Ing. Eberhard Fichter

Leistungsphasen:
1 bis 8

Planung:
2010 bis 2011

Realisierung:
2011 bis 2013

Fertigstellung:
2013

Wohn- / Nutzfläche:
3.200 qm

Bruttobausumme:
6.000.000 €

Fotos:
Dirk Altenkirch, Adlerstraße 28, 76133 Karlsruhe