Verwaltungsgebäude der DB AG, Geschäftsbereich NETZ

Verwaltung Deutsche Bahn in Hamm

Das Verwaltungsgebäude der DB-Netz in Hamm ermöglichte über die Beauftragung als Generalplaner eine integrale Planungsphase und die Umsetzung unterschiedlicher Anforderungen an das Gebäude.

Das Gebäude wurde aus wirtschaftlicher Sicht unter dem Gesichtspunkt eines renditeorientierten Investorenobjektes vermarktet. Desweiteren bestanden hohe Anforderungen an eine energieoptimierte Planung und Ausführung.

Das Projekt wurde als Forschungsprojekt TK 3 des Bundes aufgenommen.

 


Standort:
Hamm

Bauherr:
Unternehmensgruppe Roland Ernst

Projektleitung:
Dipl.-Ing. Eberhard Fichter

Leistungsphasen:
1 bis 7

Planung:
1996 bis 1997

Realisierung:
1997 bis 1999

Fertigstellung:
1999

Wohn- / Nutzfläche:
6.000 qm

Bruttobausumme:
9.000.000 €