Bahndirektion Stuttgart

Sanierung und Umbau der ehemaligen Bahndirektion in Stuttgart

Die ehemalige Bahndirektion Stuttgart wurde in der Zeit von 2002 bis 2010 zweimal umgenutzt: Von 2003 bis 2005 beherbergte das Gebäude während der Asbestsanierung des Rathauses der Stadt Stuttgart Teile der Stadtverwaltung , einschließlich des Büros des Oberbürgermeisters. Seit 2006 wurde das Gebäude durch die Universität Stuttgart genutzt und zu diesem Zweck saniert und umgebaut.

 


Standort:
Heilbronner Straße, Stuttgart

Bauherr:
Vivico-Real Estate Frankfurt, Hedderichstraße 55-57, 60594 Heilbronn

Projektleitung:
Dipl.-Ing. (FH) Nicole Fahrner

Bauleitung:
Dipl. Ing. (FH) Nicole Fahrner

Leistungsphasen:
1 bis 9

Planung:
2002 bis 2004 /2005 bis 2006

Realisierung:
2003 / 2006 bis 2007

Fertigstellung:
2003 / 2007

Wohn- / Nutzfläche:
30.000 qm

Bruttobausumme:
5.000.000 €