Wohnbebauung Sudetenstraße, KA-Knielingen

Wohnbebauung 'Knielingen 2.0', Karlsruhe

Das städtebaulich im Bebauungsplan vorgegebene Baufeld wurde optimal ausgenutzt. Den Vorgaben folgend wurden kostengünstige Mietwohnungen konzipiert.

Voraussetzung hierfür ist zum einen die wirtschaftliche Ausnutzung der Grundstücke, optimierte Wohnungsgrößen und Wohnungsgrundrisse.

Das Gebäude ist dreigeschossig mit einem auf zwei Seiten zurückspringenden Dachgeschoss als nicht Vollgeschoss ausgebildet. Die Gebäude sind als Zweispänner konzipiert, so dass alle Wohnungen über die Gebäudetiefe „durchbinden“.

 

Fassaden / Materialität:

Die Grundordnung der Fassaden folgt der Funktionalität der Wohnungsgrundrisse.

Die Straßenfassade entlang der Sudetenstraße ist geprägt durch die Treppenhaustürme. Die Hauptfassaden erhalten eine einheitliche Putzfassade mit gezielt gesetzten Akzentuierungen.

Die in den Gebäudekörper eingeschnittenen Loggien werden farbig abgesetzt.

 

Wohnungstypologie:

Das Gebäude zeichnet sich durch eine rationale Grundstruktur und eine hochfunktionale Wohnungstypologie aus.

Die Gebäude sind auf einem einheitlichen Maßsystem, basierend auf den räumlichen Anforderungen der Wohnungstypologien aufgebaut. Insbesondere die Drei- und Vierzimmer-Wohnungen sind aufgrund der Wohnungsgröße bestimmt durch ihre Funktionalität und Flächeneffizienz. Alle Wohnungen haben einen großzügigen Balkon oder eine Terrasse in der räumlichen Abfolge zur Küche.

Die Wohnbereiche sind raumhoch verglast, so dass Wohnraum und Balkonfläche eine räumliche Einheit bilden.

In den Erd- und Obergeschossen sind die Wohnbereiche zur straßenabgewandten Seite orientiert. In den Dachgeschossen ist  der Wohn- und Küchenbereich für die Gebäudetiefe durchgebunden.

Die Dachgeschosswohnungen erhalten beidseitige Terrassenbereiche, die den Wohn- und Essbereich nochmals räumlich erweitern. Allen Wohnungen des Erdgeschosses sind Gartenflächen zugeordnet.


Standort:
Sudetenstraße, Karlsruhe-Knielingen

Auslober:
Volkswohnung GmbH, Ettlinger-Tor-Platz 2, 76137 Karlsruhe

Wettbewerbsart:
Mehrfachbeauftragung

Bauherr:
Volkswohnung GmbH, Ettlinger-Tor-Platz 2, 76137 Karlsruhe

Entwurf:
Dipl.-Ing. Eberhard Fichter

Ergebnis:
1. Preis (Mietwohnungen)

Planung:
2010

Realisierung:
2011 bis 2012

Fertigstellung:
2012

Bruttobausumme:
7.500.000 €

Fotos:
Dirk Altenkirch, Adlerstraße 28, 76133 Karlsruhe