Kirchenbau

Neubau Neuapostolische Kirche, Neulingen-Göbrichen

Der  Zusammenschluss der beiden Gemeinden Göbrichen und Neulingen erforderte einen Kirchen-Neubau für die neue Gemeinde mit einem Kirchensaal für 160 Besucher.

Das Baugrundstück in einem Neubaugebiet bestimmt durch die starke Hanglage den Entwurf deutlich mit. Durch die Zweigeschossigkeit des Gebäudes werden die außenräumlichen Vorgaben im Inneren des Gebäudes zusammengeführt. Der Kirchensaal ist als Baukörper deutlich herausgearbeitet und lagert auf einem talwärts liegenden Gebäude, das die Mehrzweckräume beherbergt.

 


Standort:
Neulingen-Göbrichen

Bauherr:
Neuapostolische Kirche Baden

Entwurf:
Dipl.-Ing. Eberhard Fichter

Projektleitung:
Dipl.-Ing. (FH) Marcus Böttcher

Bauleitung:
Dipl.-Ing. (FH) Marcus Böttcher

Leistungsphasen:
1 bis 9

Planung:
2006 bis 2007

Realisierung:
2007 bis 2008

Fertigstellung:
2008

Wohn- / Nutzfläche:
700 qm

Bruttobausumme:
1.750.000 €