Park Tower - City-Park, Karlsruhe

Wohn- & Gewerbebebauung City-Park Karlsruhe, Baufeld 26

Mit der Bebauung des Baufeldes 26 im Karlsruher City-Park wird die südliche Bebauung der Ludwig-Erhard-Allee vervollständigt.
Die Gesamtbebauung stellt eine markante, städtebauliche Großform dar, die vom Mendelssohnplatz bis hin zum Verkehrskreisel am Gottesauer Schloss reicht. Die ca. 25 Meter hohe Bebauung wird am östlichen Ende durch drei ca. 38 Meter hohe Türme akzentuiert. Die Türme sind in die horizontalen Gebäuderiegel der Baufelder 25 und 26 integriert. Auf der Südseite der Bebauung werden die Gebäude durch die sechs Meter über der Ludwig-Ehrhard-Allee liegende Esplanade, als übergeordnetes freiräumliches, städtebauliches Element begleitet. Die Esplanade findet an der Rüppurrer Straße mit einer großzügigen Treppenanlage von der Innenstadt aus ihren Auftakt. Mehrere Brückenbauwerke, über Nord-Süd verlaufende Querungen, verbinden die Esplanadenabschnitte zu einer durchgehenden, fußläufigen Wegeachse bis hin in den geplanten Ostaue-Park.


Standort:
Ludwig-Erhard-Allee, Karlsruhe

Auslober:
Göbelbecker Bauträger und Beteiligungs GmbH, Nowackanlage 13, 76137 Karlsruhe

Wettbewerbsart:
Mehrfachbeauftragung

Bauherr:
Göbelbecker Bauträger und Beteiligungs GmbH, Nowackanlage 13, 76137 Karlsruhe

Entwurf:
Dipl.-Ing. Eberhard Fichter

Ergebnis:

1. Rang

Planung:
2012

Realisierung:
2013-2016

Fertigstellung:
2016

Bruttogeschossflaeche:
21.200 m²

Fotos:
Dirk Altenkirch, Adlerstraße 28, 76133 Karlsruhe